Ich ging einmal spazieren…..

 

DSCN9896

Diesmal in der Gegend um Krippen, Reinhardtsdorf und Kleingießhübel. Und dabei hab ich mal wieder so allerlei gesehen. Als da wären:

1. Eine Höhle, die eigentlich voller Punker sein sollte.

DSCN9871

2. Die Schrammsteine

DSCN9874DSCN9876

3. Mehrere abgefahrene Bäume

DSCN9879DSCN9898DSCN9903DSCN9916

4. Einen Weg, bei dem mir mulmig wurde

DSCN9883

5. Tolle Aussichten vom Kleinen Zschirnstein

DSCN9894DSCN9900DSCN9901

6. Die traurige Ruine einer einstmals legendären Wandergaststätte

DSCN9908DSCN9909

7. Uralte Treppenstufen

DSCN9918

8. Wundersame Felsverwitterungen

DSCN9917DSCN9921

9. Die neue Parteizentrale der FDP

DSCN9905

10. Eine gedeckte, aber leider ungenießbarer Tafel

DSCN9907

11. Das Neueste aus der Welt der Schilder

DSCN9864 Achtung, Donnerkeile!

DSCN9886 Guten Flug!

DSCN9885

Nicht  35 Minuten, nicht 37, sondern genau 36 Minuten zum Kleinen Zschirnstein

DSCN9899 Herzenssache

DSCN9925 Niemals auf Schrauben pieseln!

Aber mal ganz davon absehen, ist diese Gegend sehr reizvoll und wird leider immer vergessen, wenn es um die Sächsische Schweiz geht. Selbst in der Hochsaison ist es hier ruhig. Also eine dringende Wanderempfehlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.