Felsenpfad von Khaa gesperrt

Der sattsam bekannte und wunderbare Felsenpfad im böhmischen Khaa (Kyjov) ist derzeit gesperrt. Augenscheinlich werden hier massiv alte Steighilfen – Treppen und Leitern – durch neue solche ersetzt. Inwieweit der Pfad danach noch seinen herrlich ursprünglichen Charakter besitzt, oder ob er “turnschuhtauglich” ausgebaut wird, kann ich vom bloßen Augenschein her nicht beurteilen. Aber schon komisch: akuten Reparaturbedarf habe ich hier eigentlich in den letzten Jahren nicht feststellen können.

DSCN2706 Diese Treppe wird ganz neu.

DSCN2709 Und auch hier wird gearbeitet.

Die Arbeiten – und damit die Sperrung – sollen bis Ende November andauern. Danach wird man sehen, was aus dem Weg geworden ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.