Im Liebethaler Grund

Ich hatte so einiges gelesen über Arbeiten im Liebethaler Grund, so sollte das Wagner-Denkmal aufgehübscht und seine Umgebung neu gestaltet werden, obendrein sollten Schäden am Wanderweg beseitigt werden. Also war es an der Zeit, hier mal nach dem Stand der Dinge zu schauen. Es gibt, wie überall, Licht und Schatten.

 

Der Weg ist offiziell noch immer gesperrt, woran sich aber kaum jemand zu halten schien. Recht so.

Olle Wagner hat tatsächlich so einiges an Pflege erfahren. Rund um das Denkmal wurden Bäume frei geschnitten, der Sockel vom Unkraut befreit und schließlich der Meister selber gründlich geputzt. Sieht gut aus.DSCN0003

 

 

 

 

 

Ansonsten wurde aber noch nichts umgestaltet, alles sieht aus wie gehabt.

Statt dessen ist aber ein merkwürdiger Mast direkt gegenüber des Denkmals gewachsen. An der Stahlkonstruktion hängt ein Solar-Panel und ein paar schepperige Lautsprecher, die auf Knopfdruck Wagnersche Musik ertönen lassen. Ich bin in des Meisters Werk nicht wirklich fest, aber ich glaube, es war die Ouvertüre zum “Lohengrin”. Geschmackssache, ich könnte auf das Teil verzichten, zumal es optisch gar nicht in die Landschaft passt.

DSCN0002

 

 

 

 

 

Obendrein wurden am gesamten Weg ein paar Stützmauern erneuert, und die holperige Stelle am alten Wasserwerk ausgebessert. Die sollte jetzt mit Kinderwagen und für Rollstuhlfahrer gut zu passieren sein.

Dumm nur: durch die Baumaschinen ist der Rest des Weges jetzt für Kinderwagen und Rollstühle definitiv nicht mehr passierbar. Tiefe Furchen haben sich eingegraben, die obendrein schlammig sind, da macht das Wandern keinen rechten Spaß mehr. Bis zum Beginn der neuen Saison ist hier also noch eine ganze Menge zu tun.

DSCN9997DSCN9998DSCN9999

Ja und dann hab ich, kleine Sensation, doch tatsächlich noch so eine Art neue Stiege entdeckt. Aus dem Grund heraus führt eine lange Treppenreihe nach oben, die ich früher nie bemerkt habe. Leider begann es schon zu dämmern, so dass ich deren Erkundung auf ein andermal verschieben musste. Ist aber fest eingeplant.

DSCN0019

Ein Gedanke zu „Im Liebethaler Grund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.