Surftipp: die beste Webseite zum Kerbensteig

Screenshot  Screenshot

Ich kann hier nur den Hut ziehen: auf dieser Webseite hat jemand die umfassendste und beste Beschreibung des legendären Kerbensteigs in der Kirnitzschklamm bei Hinterhermsdorf verfasst, die ich kenne. Herausragende Recherchen zum ehemaligen wie auch zum heute noch vorhandenen Wegeverlauf, eine wunderbare Auswahl an historischen Motiven sowie eine fotografische Dokumentation des heutigen Zustands, die ihresgleichen sucht.

Bleibt natürlich die Frage, ob denn dieser herrliche Weg irgendwann mal wieder hergestellt und auch legal begehbar sein wird. Meine persönliche Meinung: da muss noch viel Wasser die Kirnitzsch herunter fließen. Denn es bedürfte eines fundamentalen Umdenkens bei den Verantwortlichen. Bisher gilt das ungeschriebene Gesetz, dass jeder gesperrte oder unpassierbare Weg ein guter Weg ist, dieweil er ja nicht vom “bösen” Menschen benutzt werden kann. Ehe dieses Paradigma aufgeweicht oder gar beerdigt wird, wird viel Zeit vergehen. Aber vielleicht schaffe ich es ja noch, den wieder aufgebauten Kerbensteig einst legal zu begehen. Dann aber wahrscheinlich mit Rollator.

2 Gedanken zu „Surftipp: die beste Webseite zum Kerbensteig

  1. Eine tolle Seite. besonders interessant die Karte mit den Grenzübergängen früher und heute. Man könnte ja fast den Eindruck gewinnen man will heute nicht, dass jemand über die Grenze kommt.

  2. Da hat der Herr Leskau sich ein dickes Lob und ein Bier verdient. Als ich mit ihm die ersten Meter des Kerbensteiges gegangen, bin ahnten wir noch nicht dass dieser Steig jetzt so eine Beachtung erfährt. Ein wirklich lohnenswertes Ziel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.